Sommer in den Dolomiten

Wandern in Gröden und auf der Seiser Alm

Die Dolomiten sind eines der schönsten Skigebiete überhaupt. Doch auch im Frühling und im Sommer bietet Ihnen Gröden ein wunderbares Umfeld für Ihren Urlaub in den Bergen.
Atmen Sie die frische Bergluft und genießen Sie den Anblick verschneiter Gipfel vor blühenden Wiesen im Tal.

Machen Sie einen Ausflug mit dem Motorrad oder dem Mountainbike zu den nahegelegenen Pässen. Erkunden Sie die endlosen Wanderwege, auf denen Sie nicht nur seltene Pflanzen und die Tierwelt der Region entdecken können, sondern in aller Ruhe auch wieder zu sich selbst finden.

Zahlreiche Almhütten erwarten Sie mit Südtiroler Spezialitäten. Legen Sie eine Pause ein und stärken Sie sich für den nächsten Aufstieg. Im Herbst laden die gemütlichen Bauernstuben zum „Törggelen“ ein, einer deftigen Mahlzeit mit Fleisch- und Wurstspezialitäten sowie süßen Krapfen, die traditionell den Erntehelfern nach der Weinlese serviert wurde.

An allen Orten des Grödner Tals können Sie die einmalige Fernsicht in die Dolomiten genießen. Das UNESCO Weltnaturerbe bietet Ihnen auch mit der Seiser Alm eine wunderbar intakte Naturlandschaft, die Sie gratis mit dem Bus erkunden dürfen.

Gröden:

ein Ferienparadies im UNESCO Weltnaturerbe

Seit Juni 2009 gehören die Dolomiten zu den 50 schönsten und wertvollsten Landschaften Europas und 199 weltweit.

Im Winter eine weiße Traumlandschaft. Im Sommer eine einzigartige Vielfalt an Naturschönheiten. Zu jeder Jahreszeit zeigt das Reich der „Bleichen Berge“ in beeindruckender Schönheit ihre Besonderheiten.

Dolomites Alpine

Das Portal dolomitesalpine.it ist das ideale Instrument für eine perfekte Planung Ihrer Wanderung, Klettertour oder Mountainbiketour in Gröden und den Dolomiten.

Angebote